Der schnelle Draht: 02938/978090

Jobangebot: Ingenieur (w/m/d) strategische Netzberechnung und Netzmodellierung

Arbeitsort: Schwerin
Im Bereich: Vollzeit
Referenznummer: JA1000 - 3856


Zu den Jobangeboten zurück Jetzt bewerben  teilen twittern Xing


Stellenbeschreibung:

Sie haben ein abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert?
Sie verfügen über Kenntnisse in der Energieversorgung und haben Erfahrungen im Projektmanagement?
Ebenso sind Sie mit dem Energierecht (EnWG, EEG und Verordnungen) vertraut und verfügen über netzwirtschaftliche Kenntnisse?
Sie sehen sich als verantwortungsvoller "Problemlöser" und möchten sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen?

Dann haben SIE mit SOMA Head Hunter Konsult genau den richtigen Ansprechpartner.

Im Namen unseres Auftraggebers (ein mittelständisches Unternehmen aus der Energieversorgung bzw. der Wasser-/Abwasserwirtschaft) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur (w/m/d) strategische Netzberechnung und Netzmodellierung in Direktvermittlung zur Festanstellung bei unserem Auftraggeber.

Ihre Aufgaben:
- Erstellung von Netzmodellen für Nieder-, Mittel und Hochspannungsnetze
- Erarbeitung und kontinuierliche Überprüfung / Aktualisierung der Datengrundlage für die strategische und operative
Netzberechnung
- Einbindung und fachliche Begleitung von Softwarelösungen (z.B. Digsilent PowerFActory, envelio IGP, …)
- Bereitstellung von Netzmodellen und fachliche Unterstützung der Netzleitsystems (GLDPM, SOGL, RD2.0, EE-Prognosen,
State Estimation, …)
- Erstellung von strategischer Netzstudien für unseren Auftraggeber sowie als Dienstleistung im Kundenauftrag zur Ermittlung
von Netzausbaumaßnahmen
- Bereitstellung von Netzdaten für die Weitergabe an Dritte
- Bearbeitung und Einführung neuer Themen der Energieversorgung (z.B: SOGL, RD2.0, …)
- Mitwirkung bei der Überarbeitung der Grundsätze für alle Netzebenen (HS, MS, NS)
- Teilnahme an internen und externen Projekt- und Arbeitsgruppen
- Mitwirkung bei der Erstellung von Netzkonzepten und Studien
- Mitarbeit zur Ermittlung von Standards zum Anschluss von EEG-Anlagen
- Mitwirkung bei Erstellung des Bauprogramms und Anpassungen im Forecast/Jahresplanung
- Ermittlung des jährlichen Bedarfs an Geräten und Material
- Bearbeitung aktueller Schwerpunktthemen

Ihr Profil:
- abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung – Schwerpunkt Elektrotechnik oder vergleichbar
- weitreichende Kompetenzen in der Berechnung und Modellierung von Energieversorgungsnetzen
- Kenntnisse in der Energieversorgung
- Erfahrungen im Projektmanagement
- Kenntnisse im Energierecht (EnWG, EEG und Verordnungen) wünschenswert
- netzwirtschaftliche Kenntnisse
- sicherer Umgang mit Standardsoftware
- hohe organisatorische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
- selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

das Angebot:
- ein attraktives, der Aufgabe entsprechendes Gehalt
- 30 Tage Jahresurlaub
- interessante Benefits und Incentives
- eine Work-Life-Balance in einer 38-Stunden-Woche mit Gleitzeitsystem
- ein zukunftsorientiertes Gesundheitsmanagement für alle Mitarbeiter im Unternehmen

Haben Sie sich in dem Stellenangebot wiedergefunden?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.
Bewerben Sie sich vorzugsweise per E-Mail: info@soma-expansion.de oder über unser Bewerbungsportal!

Marcel Boldt
Gesellschafter
02938 / 977993
0152 / 01556992
m.boldt@soma-expansion.de

Wolfgang Albrecht
Geschäftsführer
02938 / 978090
0177 / 4526306
w.albrecht@soma-expansion.de

Daniel Schulz
Leiter Direktvermittlung
0172 / 8486854
d.schulz@soma-expansion.de




Zu den Jobangeboten zurück Jetzt bewerben  teilen twittern Xing

Jetzt online bewerben

Bewerbungsformular